Eröffnungstanz

Der Eröffnungstanz ist und bleibt ein Highlight

Eines der Highlights der Hochzeitsfeier ist mit Sicherheit der Hochzeitstanz, mit dem das Brautpaar die ersten gemeinsamen Schritte in die gemeinsame Zukunft begeht. Mit Hilfe der Gäste, wird der Hochzeitstanz zu einem romantischen Höhepunkt. Üblicherweise stellen sich alle Anwesenden um das Brautpaar und bilden einen Kreis. Wenn nun noch Kerzen oder Wunderkerzen entzündet werden, ist die Gänsehaut garantiert.

Früh übt sich…

… wer eine flotte Sohle aufs Parkett legen will. Brautpaare sollten sich rechtzeitig zu einem Tanzkurs anmelden, wenn Sie noch unerfahrene Tänzer sind und den Anspruch haben, tatsächlich zu tanzen und nicht zu schunkeln. Viele Tanzschulen bieten spezielle Crashkurse für Hochzeitspaare an, fragen Sie einfach einmal in einer Tanzschule Ihrer Wahl nach.

Eine Melodie sagt mehr als 1000 Worte

Das Lied, das sich das Brautpaar für ihren Hochzeitstanz aussucht, hat meistens eine besondere Bedeutung. Es kann das Lied sein, aus der Zeit in der man sich kennenlernte oder zu dem man sich das erste Mal küsste. Vielleicht ist es das gemeinsame Lieblingslied. Hauptsache ist, das Paar findet sich darin wieder und genießt den einmaligen Moment.

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*