Hochzeitsanzug

Was das Kleid für die Braut, ist der Anzug für den Bräutigam

Ohne den passenden Anzug für den Bräutigam, kann das Brautpaar natürlich nicht ins gemeinsame Eheglück starten. Zwar ist der Anzugkauf für die meisten Männer nicht mit ganz so vielen Emotionen und Aufregungen versehen, wie für die Frauen der Brautkleidkauf, dennoch stellt er einen wichtigen Schritt in Richtung Hochzeit dar. Deswegen sollte ein guter Freund oder Freundin nicht bei der Beratung fehlen.

Gekauft wird, was gefällt – und zum Brautkleid passt

Rechtzeigt auf die Suche nach dem passenden Anzug zu gehen, ist auch für den Bräutigam unerlässlich. Welcher Stil gefällt, welche Accessoires dürfen es sein? Passt der Anzug zum Brautkleid? Um diese Frage eindeutig zu klären, sollte zumindest eine Person, die das Brautkleid kennt oder ein Stoffmuster besitzt, beim Anzugkauf anwesend sein. Sicher ist Sicher.

Kosten

Genau wie beim Brautkleidkauf empfiehlt es sich, Preise zu vergleichen und sich ein Limit zu setzen, denn schnell explodieren die Kosten. Zum Anzug gesellt sich die Krawatte oder Fliege und edle Manschettenknöpfe oder vielleicht auch ein Zylinder – da sollten Sie den Überblick behalten. Und bedenken Sie, Ihre Schuhe einzutragen, sonst sind schmerzhafte Druckstellen und Blasen vorprogrammiert und Sie wollen doch noch das Tanzbein schwingen, oder nicht?

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*